Firmenprofil

d-basics b.v.

d-basics b.v ist ein privates Unternehmen, welches 2004 gegründet wurde und dessen Firmensitz sich in Breda befindet.

Seit der Gründung ist die Entwicklung und die Verbreitung von Daten Extraktions-Software die Hauptaktivität von d-basics. Diese Software importiert Informationen aus einer großen Menge von Datenbrunnen, verarbeitet diese Informationen und erstellt automatisch Datenbestände von auseinanderstrebenden Dateiformaten.

Der größte Teil unserer Kunden nutzt die Software von d-basics, um finanzielle Informationen mit Finanzdienstleistern wie Banken, Abrechnungsgesellschaften, Kreditversicherungsgesellschaften, Kreditmanagern etc. auszutauschen.

Seit 2004 nutzen mehr als 10.000 Firmen die Software von d-basics und eine große Anzahl an Unternehmen nutzt diese Software noch immer aktiv.

Der größte Teil der Unternehmen, welche von der d-basics Extraktions-Software Gebrauch machen, hat seinen Firmensitz in einem West-Europäischen Land. Das Helpdesk von d-basics bietet seinen Kunden Unterstützung in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Niederländisch an.

Mit der Kombination aus Software und Kundenservice bietet d-basics b.v. eine komplette Daten-Extraktions-Lösung für finanzielle Dienstleister, welche zu festgesetzten Zeiten finanzielle Informationen von Ihren Kunden empfangen und verarbeiten müssen.

d-basics Creditline

Diese Software wird in der (Computer-)Umgebung unserer Kunden installiert und sie importiert Informationen via einer direkten Verbindung mit der Database des Buchhaltungsprogramms. Sie umfasst konfigurierte Importmodule für mehr als 840 unterschiedliche Buchhaltungsprogramme.

Zum Importieren der Informationen ist lediglich eine Leseerlaubnis notwendig und es werden ausschließlich Leseaktivitäten ausgeführt. Hierdurch wird die Funktionalität des Buchhaltungsprogramms nicht beeinflusst oder gestört.

Nachdem die Informationen importiert und verarbeitet wurden, werden diese – aus der Nutzerumgebung – via einer geschützten Verbindung direkt zum Empfänger gesendet. Hierdurch wird garantiert, dass ausschließlich befugte Personen Zugang zu den Informationen erhalten, welche mit Hilfe der d-basics Software übermittelt werden.

d-basics Collector und d-basics Portal

2015 hat d-basics mit der Entwicklung von Software begonnen, welche die d-basics Creditline zu einem bestimmten Zeitpunkt ersetzen wird.

Diese neue Datenextraktionslösung besteht aus zwei Teilen: d-basics Collector und d-basics Portal.

Der d-basics Collector ist eine ClickOnce Aplikation, welche innerhalb der Arbeitsumgebung des Kunden installiert wird und für das Importieren, Verarbeiten und Übermitteln von finanziellen Informationen sorgt.

Während des Prozesses werden Plugins und Einstellungen genutzt, die durch das d-basics Portal verteilt werden. Dies ist eine auf Microsoft Azure basierende Online-Plattform, welche auch das Kundenverwaltungssystem beinhalet, das durch das Helpdesk von d-basics genutzt wird, um Nutzer des d-basic Collectors zu unterstützen.

Mit dem d-basics Collector und dem d-basics Portal nimmt die Flexibilität, die Performance, die Wartungsfreundlichkeit und die Gebraucherfreundlichkeit von den durch d-basics angebotenen Lösungen für die Daten-Extraktion deutlich zu. Die Lieferung dieser neuen Lösung startete im Juni 2017.

Breda, Juli 2017